--> >

Auszug aus den Verkaufs-, Liefer- und Zahlungsbedingungen
1.   Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Angebote, Bestellungen, Aufträge und Lieferungen müssen von uns schriftlich bestätigt werden.
2.   Das Angebot ist freibleibend und versteht sich ausschließlich für Industrie, Handel, Gewerbe und vergleichbare Institutionen. Es richtet sich nicht an  Verbraucher. Erst schriftlich bestätigte Aufträge sind verbindlich. Wir behalten uns die Auslieferung gegen Nachnahme bzw. Vorauskasse vor. Generell werden Neukunden bei ihrer Erstbestellung um Vorauskasse gebeten.
3.   Unsere Katalogpreise sind Euro-Nettopreise ab Werk, zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Sie sind bis zum Erscheinen des nächsten Kataloges gültig. Preiskorrekturen behalten wir uns bei außergewöhnlichen Schwankungen der Rohstoff und Devisennotierungen vor.
4.   Verpackungskosten. Die Verpackungskosten geben wir zum Selbstkostenpreis weiter. Die Kosten für Versand- und Transportversicherung berechnen wir nach Aufwand. Die Verpackung erfolgt nach bestem Ermessen. Sie dient dem Transportschutz. Die Übergabe dieser Transportverpackung gilt als vom Kunden
ausdrücklich verlangt.
5.   Die Lieferung erfolgt grundsätzlich ab Werk Düsseldorf. Die Lieferzeiten betragen für neutrale Ware ca. 14 Tage. Für bedruckte Ware oder Sonderanfertigungen ca. 4 Wochen. Ausnahmen sind Artikel aus dem Caravan-Bereich wie Bodenschürzen, Deichselhauben und Abdeckhauben. Hier kann die Lieferzeit ca. 4 Monaten andauern, da es sich um Sonderfolien handelt. Sofern nicht in der Auftragsbestätigung ausdrücklich vorgesehen, gelten keine festen Liefertermine. Teillieferungen sind uns erlaubt und werden im Rahmen unserer Zahlungsbedingungen zur Zahlung fällig Die Lieferung erfolgt in handelsüblicher Qualität. Durch Herstellung und/oder Weiterentwicklung bedingt zumutbare Änderungen billigt der Kunde als vertragsgerecht. Gleiches gilt für die Artikel mit Werbeanbringung, technisch unvermeidbaren Mehr- oder Minderlieferungen von bis zu 10%; berechnet wird die tatsächliche Liefermenge.
6.   Zahlungen sind innerhalb von 7 Tagen ab Rechnungsdatum rein netto zur Zahlung fällig.

8.   Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die gelieferte Ware Eigentum der JP Produkte. Wird die Ware vorher verkauft, so gilt die dabei entstandene Forderung als an uns abgetreten. Beträge, die aus der Forderung eingehen, sind an uns abzuführen.
9.   Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung sowie Gerichtsstand für beide Teile ist Düsseldorf.
10.  Sollten sich einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise als unwirksam oder undurchführbar erweisen oder infolge Änderungen der Gesetzgebung nach Vertragsabschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleiben die übrigen Vertragsbestimmungen und die Wirksamkeit des Vertrages im Ganzen hiervon unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll die wirksame und durchführbare Bestimmung treten, die dem Sinn und Zweck der nichtigen Bestimmung möglichst nahe kommt. Erweist sich der Vertrag als lückenhaft, gelten die Bestimmungen als
vereinbart, die dem Sinn und Zweck des Vertrages entsprechen und im Falle des Bedacht werdens vereinbart worden wären.

READY TO TALK ABOUT YOUR NEXT PROJECT?

btn-regular-light